Philosophie

Ich unterrichte Hatha Yoga basierend auf der Traditionslinie Sri T. Krishnamacharya / T.K.V. Desikachar / R.Sriram, kombiniert mit Einflüssen aus zahlreichen Fortbildungen:
Traumasensible und einsatzkräftespezifische Fortbildungen in Deutschland und den USA,  yin/restorative Yoga und Yoga für gesundes Altern und für Menschen mit Einschränkungen.
Als eine im Gesundheitswesen tätige, klassisch-akademisch ausgebildete Naturwissenschaftlerin lasse ich in sämtlichen Stunden sinnvolles, zeitgemäßes medizinisches Wissen einfliessen. Yoga soll dem Menschen dienen - und nicht umgekehrt.
Den Yogaweg zu gehen, heisst, aktiv die eigene Gesundheit zu erhalten oder die Gesundwerdung nachhaltig zu unterstützen.
Mein Paradigma ist, dass es niemanden gibt, der nicht Yoga üben kann. Es gibt für jedes Alter, für jeden Körper, für jeden Zustand eine geeignete, angepasste und förderliche Übungspraxis.

Kommen Sie vorbei und probieren Sie es aus!

my precepts


 The yoga I teach is rooted in the Krishnamacharya / Desikachar / Sriram vinyasa krama lineage, in which I received my 1000+ hours 4 year basic training as a yoga instructor. This is supplemented by trauma informed and veteran specific yoga teacher training, training in yin, restorative yoga and adaptive yoga. Being a passionate double graduate natural scientist working in the health care system, I love to weave threads from my vast medical background into the fabric of my yoga classes. 
Yoga is supposed to serve you as a practitioner - not vice versa. Walking the yoga path means to actively take on responsibility for your health and well-being or support your healing process.
My paradigm as a teacher and healer is that there is literally no one who cannot practice yoga.
It is merely a matter of adaptation that makes yoga accessible an beneficial for every body and every mind - of any age, any walks of life and in any situation.

Come in and find out.

 

über mich



about me